Das etwas andere Theater

 

 

Am 7.Mai 2019 hatten wir das Vergnügen das Mitmachtheater „HERmann und ENGELbert“ von Ursula Laudacher zu sehen.

 

Die Kinder konnten als kleine Schauspieler aktiv mitwirken und gemeinsam die Geschichte gestalten.

 

 

Eine wirklich lustige Art und Weise alle Kinder an ein Stück zu fesseln.

 

 

Vielen Dank für dieses besondere Erlebnis!

 

Schlange, Schildkröte und Co.

 

 

Am 24.April besuchte uns endlich wieder einmal Herr Denk mit seinen Reptilien.

 

Auch dieses Mal konnten wir unser Sachwissen über diese besonderen Tiere erweitern.

 

 

Wir waren alle hellauf begeistert verschiedenste Schlangen, Schildkröten und auch Echsen  zu begutachten. Manche Tiere durften wir sogar „streicheln“.

 

 

Vielen Dank für den spannenden Vormittag!

 

 

 

Osterhäschen, Osterhas wie wärs mit Ostereiern? 

 

Auch heuer veranstalteten wir wieder eine gruppenübergreifende Osterfeier im Turnsaal.

 

Jede Gruppe durfte etwas Gelerntes vortragen und währenddessen hoppelte der Osterhase bei uns durch den Garten.

 

Bei traumhaftem Wetter konnten wir die Nesterl im Freien suchen. 

 

 

 

Im Wald der Tiere

 

 

Am 10.April durften die Kinder der roten und gelben Gruppe den Vormittag gemeinsam mit Familie Riedl im Wald verbringen. Sie konnten Tiere entdecken, Wissenswertes erfahren und unter anderem den Beruf des Jägers kennen lernen.
Für die Kinder war es ein spannender und kurzweiliger Vormittag.

 

 

Ein herzliches Dankeschön für diesen Ausflug und die ganzen Mühen!

 

 

 

 

April, April

Am 1.April erlaubten wir uns heuer das erste Mal einen kleinen April-Scherz!

Unter dem Motto „Wir tauschen die Gruppen“ verbrachten wir einen lustigen Tag in der „falschen“ Gruppe.

 

Die Kinder hatten sehr viel Freude daran und am Ende des Tages hörte man Kommentare wie: „Warum moch ma denn des ned öfter?“ 

 

Wer weiß? Der nächste 1.April kommt bestimmt! 

 

 

Zeit,um Musik zu machen …

 

 

Aufgrund der großzügigen Spende von Familie Eitzenberger konnten wir nun endlich  neue Musikinstrumente für den Kindergarten besorgen.

 

 

Die Kinder hatten schon sehr viel Freude damit alles genau unter die Lupe zu nehmen und nun steht vielseitigen, musikalischen Angeboten nichts mehr im Wege.

 

 

Vielen Dank noch einmal dafür!

                                                  

 

 

Und schonwieder ist die bunte Faschingszeit vorbei

 

 

 

Mittlerweile ist es schon zur Tradition geworden, dass wir am Aschermittwoch zusammen den „Fasching verbrennen“.

 

 

Wir trafen uns alle im Garten und jede Gruppe brachte etwas Übriggebliebenes vom Fasching und die alten Palmbuschen mit.

 

Fasziniert beobachteten wir, wie aus der bunten Faschingsdeko graue Asche entstand.

 

 

In nächster Zeit werden wir uns wieder intensiv mit dem Thema Fasten und Ostern auseinandersetzen.

 

 

 

Wenn‘s Konfetti regnet und Krapfen schneit…

 

 

Unter diesem Motto machten wir uns am Faschingsdienstag auf den Weg in den Markt.

 

 

Jede Gruppe gestaltete zum Jahresthema passende Kostüme und so machten lauter Pinguine, Waldtiere, Köche und die Bremer Stadtmusikanten Bad Wimsbach unsicher.

 

Zum Glück spielte das Wetter mit und wir konnten unsere Lieder präsentieren und ein paar Zuckerl und Luftballons verdienen.

 

 

Ein besonderes Highlight war heuer auf jeden Fall der „Konfettiregen“ vor der Gemeinde.

 

 

Vielen Dank für die vielen Zuschauer!

 

 

 

Kostümfaschingswoche

 

 

Wie letztes Jahr veranstalteten wir auch heuer eine Kostümfaschingswoche.

Jede Gruppe hatte einen Tag, den sie individuell mit lustigen Spielen, Singen, Tanzen und Kochen gestalteten.

 

 

Die Kinder kamen verkleidet in den Kindergarten und konnten so einen wirklich lustigen Tag in der eigenen Gruppe erleben.

 

 

 

 

Hurra! Das nächste Fest steht vor der Tür

 

 

Kaum beginnt das neue Jahr, ist die Faschingszeit nicht mehr weit.

 

Auch heuer hat jede Gruppe wieder einen Kostümfasching, wo alle Gruppen intern einen lustigen Tag miteinander verbringen werden.

 

 

Grüne Gruppe: Montag, 25.2.2019

 

Gelbe Gruppe: Dienstag, 26.2.2019

 

Rote und Blaue Gruppe: Mittwoch, 27.2.2019

 

 

 

Auch am Faschingsdienstag sind wir wieder im Markt mit unseren selbstgestalteten Verkleidungen unterwegs. Lasst euch überraschen, dieses Mal hat sich jede Gruppe etwas Besonderes überlegt. Um 11.Uhr treffen wir uns vor der Gemeinde, um unsere Kostüme zu präsentieren und gemeinsam Faschingslieder zu singen.

 

 

 

Wir freuen uns auf eine bunte und ereignisreiche Faschingszeit und auf viele Zuschauer am Faschingsdienstag!

 

 

 

 

Herzlichen Dank!

 

 

Wir möchten uns auch auf diesem Weg noch einmal herzlich bei der Familie Eitzenberger über ihre großzügige Spende bedanken und freuen uns, dass wir neue Musikinstrumente davon besorgen können.

 

 

 

 

 

Zur Info für alle „neuen“ Kindergarten- und Krabbelstubeneltern

 

 

 

Am Montag, 11.März 2019 von 14.00 Uhr- 17.00 Uhr findet die Krabbelstubeneinschreibung statt.

 

 

Von Dienstag, 12.März 2019 bis Donnerstag, 14.März 2019 findet jeweils von 14.00-17.00 Uhr die Kindergarteneinschreibung statt.

 

 

Wir freuen uns auf  viele neue Gesichter!

 

 

 

Freut euch das Christkind kommt bald…

 

Wie jedes Jahr stand auch am letzten Kindergartentag vor den Ferien eine gruppenübergreifende Weihnachtsfeier im Turnsaal am Programm.

 

Wir versammelten uns um den Adventkranz, sangen und verbrachten eine schöne Zeit zusammen.

 

Plötzlich aber hörten wir ein Glöckchen läuten…

 

Während wir zusammen im Turnsaal den Advent feierten hatte uns doch tatsächlich das Christkind in unseren Gruppenräumen besucht?

 

Gespannt machten wir uns alle auf den Weg und entdeckten einige Geschenke, die uns allen ein Lächeln ins Gesicht zauberten.

  

Wir wünschen allen Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019!

 

 

Weihnachtsfeier der blauen Gruppe

 

Auch heuer veranstaltete die blaue Gruppe wieder eine gruppeninterne Weihnachtsfeier im Kindergarten.

 

Passend zu ihrem Jahresthema „Die Arche Noah“ bereiteten sie liebevoll die Geschichte vor.

Die Kinder konnten ihre kreativen Fähigkeiten ausleben und wer wollte, konnte auch sein schauspielerisches Talent unter Beweis stellen.

 

Nicht nur die Kinder hatten viel Spaß dabei, sondern auch für alle Eltern war es eine wunderschöne Einstimmung auf Weihnachten.

 

 

Adventmarkt im Kindergarten

 

Von 10. - 14.Dezember 2018 veranstalten wir wieder einen „Adventmarkt“.

 

 

Jede Gruppe bereitete in den letzten Wochen ein Produkt für unseren kleinen Verkaufsstand im Foyer vor.

 

Entgegen einer freiwilligen Spende dürfen sich alle Familien eines oder mehrere Produkte mitnehmen und in der Weihnachtszeit zu Hause genießen.

 

 

Die gesammelten Spenden kommen den Kindern zu Gute.

 

 

 

 

Lasst uns froh und munter sein…

 

                                                                                                                            

Schon lange fieberten wir auf diesen Tag hin: Den 6.Dezember, der Tag an dem uns der Nikolaus besuchen kommt.

 

 

Und wirklich… Wir versammelten uns im Turnsaal und warteten gespannt auf unseren besonderen Besuch.

 

Die Projektnachmittagskinder begrüßten den Nikolaus mit einem Lied und danach führte jede Gruppe noch etwas vor.

Der Nikolaus lobte uns sehr und wir bekamen endlich unsere heiß ersehnten Nikolaussackerl, die wir natürlich selbst gestaltet haben.

 

 

Zu guter Letzt gab es in jeder Gruppe noch eine gemütliche Nikolausjause.

 

 

 

Schneeflöckchen Weißröckchen, wann kommst du geschneit?

 

 

Diese Frage stellten wir uns lange, doch endlich war es soweit. Die ersten Schneeflocken fielen vom Himmel und es dauerte nicht lange, bis unser Garten ganz weiß war.

 

 

Voller Freude machten wir uns auf den Weg nach draußen und genossen den ersten Tag im Schnee.

 

 

Wir bauten Schneemänner, rutschten unseren Hügel hinunter und hatten ganz viel Spaß zusammen.

 

 

Laternenfest mal anders…

 

 

 

Heuer gestaltete jede Gruppe individuell ein Laternenfest.

 

So konnten wir auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder gut eingehen und das Fest an jede Gruppe anpassen.

 

Jede Gruppe überlegte sich ein kleines Programm  und ließ ihre Laternen in voller Pracht erstrahlen.

 

 

Nicht nur bei den Kindern kam diese Art des Festes super an, auch die Eltern genossen es sehr im kleinen Rahmen zu feiern.

 

 

Bei Punsch, Kipferl, Keksen und Brezen ließen wir alle unsere besonderen Abende ausklingen.

 

 

 

Viele bunte Luftballons gehen auf eine Reise…

 

 Endlich war es wieder soweit: Sumsi besuchte uns mit vielen bunten Luftballons im Kindergarten.

 

Im Zuge der Weltspartage organisierte die Raiffeisenbank Bad Wimsbach-Neydharting für alle Kinder wieder einen Luftballonstart.

 

Bevor es um 11.15 Uhr endlich losging, besuchte uns Sumsi noch in allen Gruppen und wir bekamen eine süße Überraschung.

 

 Zum Glück spielte das Wetter mit und unsere Luftballon machten sich mit einem Namenskärtchen versehen auf eine unbekannte Reise.

 

Wir sind schon gespannt ob unsere Luftballons von jemandem gefunden werden!

 

Vielen Dank an die Raiffeisen-Bank für diesen besonderen Tag!

 

 

Herzlich willkommen im Team

 

Andreas Dickinger-Bierecker

 

Ich heiße Andreas Dickinger-Bierecker, bin Zivildiener und darf eure Kinder in den nächsten neun Monaten mitbetreuen.

 

Die Entscheidung zwischen Bundesheer und Zivildienst ist mir recht einfach gefallen. Ich habe 4 Geschwister, der jüngste – Leo ist 4 Jahre alt. Mit ihm verbringe ich viel Zeit, und es macht immer Spaß mit ihm zu spielen und zu sehen, wie viel Freude er dabei hat.

 

Meine Ausbildung an der HTL-Wels als Mechatroniker habe ich heuer erfolgreich mit der Reife- und Diplomprüfung abgeschlossen. In meiner Freizeit spiele ich gerne Fußball beim SKW 1933.

 

Ich bin sehr gespannt und freue mich auf die schöne und bestimmt auch lehrreiche Zeit mit euren Kindern, bevor ich wieder in die Welt der Technik eintauche.

   

 

 

Ulrike Kreuzmayr

 

Ich heiße Ulrike Kreuzmayr. Ich bin verheiratet und habe 3 Kinder.

 

Vor einigen Jahren habe ich bereits mein Praktikum im Kindergarten Bad Wimsbach-Neydharting durchführen dürfen.

 

 

Jetzt freue mich eine kurze Zeit als Krankenstandsvertretung in der gelben Gruppe tätig zu sein und viele neue Eindrücke zu gewinnen.

 

 

Susanne Neuhuber

 

Ich heiße Susanne Neuhuber, wohne in Bad Wimsbach und habe einen erwachsenen Sohn.

 

Seit September bin ich als Reinigungskraft im Kindergarten tätig.

 

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit im Team.

 

 

Stolze Kinderaugen beim Englisch-Abschluss

 

 

Am Dienstag, 10.Juli hatten unsere Englisch- Kinder ihren Abschluss, wo alle Eltern herzlich eingeladen waren.

 

Voller Freude präsentierten die Kinder ihr erlerntes Wissen, anhand von Lieder, Fingerspielen, Gedichten, usw.

 

Vielen Dank an Verena für ihre Engagement und die Freude an der Arbeit mit den Kindern bei ihren Englisch-Stunden.

 

Wir freuen uns auf weitere spannende Stunden im nächsten Jahr, wo wieder alle mittleren Kinder und Schulanfänger die Möglichkeit haben am Englischkurs teilzunehmen.

 

 

Schultaschenfest- ein besonderer Tag für unsere Großen!

 

 

 

1,2,3 … die Kindergartenzeit ist nun vorbei!

4,5,6 … in die Schule geht es jetzt.

 

 

 

Am 3.Juli war es endlich so weit, der lang ersehnte Tag des Schultaschenfests stand vor der Tür.

 

Die SchulanfängerInnen durften am Vormittag zusammen jausnen und dann machten wir noch einen kleinen Ausflug zum Jöchtl. Jeder durfte sich ein Eis aussuchen.

 

Gut gestärkt marschierten wir wieder zurück in den Kindergarten und die Schultaschenmodenschau konnte beginnen.

 

Stolz präsentierten alle SchulanfängerInnen ihre Schultaschen und wurden von allen bewundert.

 

 

 

Wir wünschen allen SchulanfängerInnen schöne Ferien und einen tollen Schulstart im September.

 

 

Eis für alle „Olympiahelden“

 

 

 

Am Donnerstag, 28.Juni besuchte uns unser Bürgermeister im Kindergarten, um unseren Schulanfängerinnen und Schulanfängern zu ihren ausgezeichneten Leistungen bei der Kinderolympiade zu gratulieren.

 

Alle bekamen eine „eisige Belohnung“ und durften noch einmal erzählen, wie erlebnisreich dieser Tag war.

 

Danke für den Besuch!

 

 

Ein neues Highlight im Foyer

 

 

Das Spendengeld vom Laternenfest 2017 kam jetzt den Kindern zu Gute und es wurde ein Spiegeltrapez besorgt.

 

Es wurde schon ganz genau unter die Lupe genommen und ist mittlerweile einer der Lieblingsplätze der Kinder.

 

Vielen Dank!

 

 

Hurra!! Wir durften die Volksschule besuchen

 

Am Mittwoch, 20.Juni 2018 war es endlich wieder so weit. Unsere SchulanfängerInnnen durften einen Ausflug in die Volksschule machen.

 

Sie lernten ihre Lesepaten/Innen kennen und durften verschiedene Stationen mit den Kindern der 4.Klasse ausprobieren.

 

Dabei erkundeten sie das ganze Schulgebäude.